Deine Ferienzeit sinnvoll verbringen, anderen Menschen die Liebe Gottes ganz praktisch weitergeben – das kannst du beim Rumänien-Einsatz 2022.

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Teilnehmer finden auf dieser Seite die wichtigsten Infos zum Einsatz.

Bezahlen.

PREISE
Die genannten Preise gelten zur Deckung der Kosten (inkl. Fahrtkosten im Reisebus, Unterkunft + Verpflegung vor Ort).

EIGENE ANREISE
Leider können wir keine Rückerstattung gewähren für Personen, die eine separate Anreise wählen (z.B. im Flugzeug, Mietwagen oder mit eigenem Fahrzeug).

Kinder (bis 16 Jahre): ab 50 €
Nichtverdiener: ab 250 €
Teilverdiener: ab 300 €
Vollverdiener: ab 350 €

MEHR GEBEN

Da wir noch verschiedene Projekte vor Ort realisieren und fördern wollen (siehe unten), sind wir auf finanzielle Unterstützung/Spenden angewiesen. Daher haben wir die Preise mit „ab X €“ angegeben und freuen uns, wenn ihr nach Vermögen und Freudigkeit eure Beiträge aufstockt.

Konto.

Beiträge bitte überweisen auf:

Zahlungsempfänger: Dieter Kohler
IBAN: DE27 6435 0070 0021 6920 40
Bank: Kreissparkasse Tuttlingen
Verwendungszweck: „Vorname & Nachname – Rumänieneinsatz“

 
Das Konto wurde extra für diesen Einsatz eingerichtet und uns von der Kreissparkasse gebührenfrei zur Verfügung gestellt.

Spenden.

Für Spenden per Überweisung kann ebenfalls dieses Konto genützt werden. 

Ebenso ist es möglich, Beträge in bar in die Spendenkasse der FEV Spaichingen zu legen. Bitte unbedingt im Umschlag mit Aufschrift „Rumänien-Einsatz“.

Projekte.

FREIZEITHEIM.
Wir werden mithelfen, das Freizeitheim einer christlichen Organisation weiter auszubauen, um künftig noch mehr Kindern die Teilnahme an christlichen Freizeiten zu ermöglichen.

KINDER ERREICHEN.
In zwei Dörfern mit vorw. armer Bevölkerung bieten wir Kinder-Programm an, um die Menschen dort mit dem Evangelium zu erreichen. Das Programm wird von unseren Kids mitgestaltet.

HAUSDACH.
Einer besonders armen Familie wollen wir zu einem geschlossenen Dach über dem Kopf verhelfen. Dazu planen wir entsprechende Bauarbeiten vor Ort.

UND NOCH MEHR.
Außerdem wollen wir bei dem Freizeitheim, auf dessen Gelände die meisten von uns untergebracht sind, auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen und planen die Errichtung von:

– Beachvolleyball-Platz
– Errichtung eines Zeltes
  für Andachten & Zusammenkünfte
– Fußball-Tore
– Auffangnetze am Hang
– evtl. Outdoor-Tischtennisplatte

Danke, wenn ihr durch eigene Spenden und Bekanntmachung dieser Projekte mit dazu beitragt, dass wir das alles finanziell stemmen können.

Vorbereiten.

BETEN.
An Gottes Segen ist alles gelegen. Deswegen wollen wir ganz bewusst darum beten, dass Gott aus dem, was wir mit unseren Händen arbeiten, etwas entstehen lässt, das ewig ist. Zu seiner Ehre. Und unseren Mitmenschen wirklich hilft.

WERKZEUG.
Wir werden an dieser Stelle und/oder über die WhatsApp-Gruppe noch eine Werkzeug-Liste teilen mit der Bitte, dass einige von euch entsprechendes Werkzeug mitbringen.

Das spart nicht nur Geld, sondern hilft auch, dass wir vor Ort gleich loslegen können.

PACKLISTE.
Hier und/oder in der WhatsApp-Gruppe werden wir ein paar Tage vor Abfahrt noch eine Packliste veröffentlichen, so dass ihr gut gerüstet seid für den RUMÄNIEN-EINSATZ 2022! 🙂

Hier noch einige Eindrücke vom letztjährigen Einsatz: